Die Gazette

ist eine Zeitschrift, die gelesen wird.

Lieber Leser, Sie haben kein Alter; Sie haben Persönlichkeit. Sie sind Weltbürger. Sie haben Ruhe, Sinn und Zeit für Ihre individuelle Interpretation von Besonderem, das, geprägt von Ästhetik und Exklusivität, Neuem gegenüber aufgeschlossen ist. Sie haben über Ihre bisherigen Erfahrungen nachgedacht und handeln entsprechend.

Sie haben einen geschärften Sinn für Relevanz, Präzision und Verlässlichkeit.

Weil dies auch die Kennzeichen der GAZETTE-Qualität sind, wird die Zeitschrift nicht durchgeblättert, sondern gelesen, aufgehoben und weitergegeben.

Unsere Mediadaten finden Sie hier.